English

MBA Südniedersachsen

Projekt MBA Südniedersachsen bei Deiderode
Aufbau der biologischen Anlage, Baujahr 2007/2008
Endprodukt ablagerungsfähig gemäß AbfAblV
Bauherr: Abfallzweckverband Südniedersachsen
Konditionierung Einbindung und Steuerung der 2 Mixer
zur Konditionierung des Inputs aus der
mechanischen Vorbehandlung
Sandfang 2 x 49 m³
Inertstoffe zur Deponie: ca. 17.000 Mg/a
Substrat zur Vergärung: ca. 240.000 Mg/a
Vergärung Ausgleichsbehälter ca. 4.800 m³ mit Top-Entry-Rührwerk
Durchsatz ca. 240.000 Mg/a
2 Fermenter à 4.800 m³ mit Top-Entry-Rührwerk
Durchsatz ca. 240.000 Mg/a
Aerobisierung 2 Linien à ca. 2.900 m³, mit je 3 Rührwerken komb. mit
Lufteinblasung, Gesamtdurchsatz ca. 234.000 Mg/a
Entwässerung Einbindung und Steuerung der 3 Dekanter
zur Fest-Flüssigtrennung vor der Trocknung